Die VIRIBUS Klinik

Das Team

Klinikleitung
Klinikleitung

Dr. mult. J. Menser

Alter 62

Dr. der Medizin, Dr. der Immunologie, Dr. der Zellular-Biologie

Behandelnder Arzt 21 Jahre Erfahrung in der Behandlung von Krebs und Autoimmunerkrankungen, Mitglied im Forschungscenter

Chefarzt
Chefarzt

Dr. H. Wolf

Alter 61

Dr. der Immunologie

Behandelnder Arzt

18 Jahre Erfahrung in der Behandlung von Krankheiten auf Grund von Störungen des Immunsystems, Mitglied im Forschungscenter

Assistenz
Assistenz

Dr. R. Johannssen

Alter 46

Dr. der Zellular-Biologie, Dr. der Neurologie

Behandelnder Arzt

Juni 2019 dem Team beigetreten

18 Jahre Erfahrung in der Behandlung von Autoimmunerkrankungen, Mitglied im Forschungscenter

Medizinforschung
Medizinforschung

Dr. E. Menser

Alter 35

Dr. der Biologie

Entwicklung der Medikamente, Spezialisierung Pflanzenwirkstoffe und deren Zell-regulierenden und stabilisierenden Wirkstoffen für den Organismus.

13 Jahre Erfahrung, Mitglied im Forschungscenter

Laborchef
Laborchef

Dr. Marica Sievers

Laborleitung

Alter 41

Dr. der Biologie. Spezialisierung Mikrobiologie

Mitglied im Forschungscenter


Und viele weitere fleißige Helfer in der Klinik, in der Küche und auf der eigenbewirtschafteten Farm die für das Wohl der Patienten sorgen.

Wir erwarten Sie

Selbstverständlich ist an den jeweiligen Behandlungserfolgen nicht ausschließlich der behandelnde Arzt allein verantwortlich, es ist ein kompetentes und harmonierendes Team.

Sie sind untergebracht in einem Apartment direkt am Strand mit Blick aufs Meer auf einem Klinikgelände das nicht entfernt an eine Klinik erinnert. Das ist natürlich beabsichtigt. Ohne Wohlfühl-Effekt keine optimale Genesung. Sie werden nicht um ca. 6:00 Uhr von lautem Reinigungspersonal geweckt, es kommt keine Krankenschwester am viel zu frühen Morgen und will Ihren Blutdruck messen, Ihnen Pillen geben oder anderweitig Ihren Frieden stören. Sie müssen sich nicht mit schnarchenden, stöhnenden, schlechtgelaunten Zimmergenossen auseinander setzen, denn Sie haben ein eigenes Apartment. Sie haben Ruhe und Frieden unter Palmen mit einem außergewöhnlichen Ausblick. Wir wollen, dass Sie gesund werden, das bedeutet kein Stress. In gewöhnlichen Gesundheitseinrichtungen ist Stress an der Tagesordnung, die Infektionsgefahr durch resistente Keime nicht erst erwähnt.

Unsere Klinik behandelt sehr viele Menschen aus vielen Ländern sehr erfolgreich. Es existieren jedoch bestimmte Länder in denen die Menschen überwiegend ausschließlich ihrem Gesundheitssystem vertrauen und nicht erkennen, dass dieses System lediglich an Profiten interessiert ist. Besonders Deutschland ist so ein Land.

Unser Klinikname "VIRIBUS" ist Latein und bedeutet Stärke, genau diese geben wir Ihnen


Unsere Klinik ist angeschlossen am internationalen Komitee für Wahrheit und Verantwortung in Medizin und Forschung.

Was ist eine Norm?

Es gibt eine natürliche Norm und eine Fremdnorm.

Die natürliche Norm ist die der Natur, z. B. die natürliche Funktion unseres Organismus. Diese Norm solle niemals beeinflusst werden. Aber genau das tut der Mensch und das ist dann die Fremdnorm. Fremdnormen sind nicht nur wider dar Natur, sie sind ein Eingriff in natürliche Abläufe und deshalb sehr gefährlich. Ein Beispiel: Der menschliche Blutdruck ist immer individuell, das ist die natürliche Norm und so muss es sein. Der Mensch kreiert jedoch eine Fremdnorm des Blutdrucks. Kann das funktionieren? Natürlich nicht, es dient ausschließlich Profiten, in dem Fall für pharmazeutische Blutdrucksenker. Es gibt viele weitere Fremdnormen bis hin in den geistigen Bereich. Die natürliche Norm ist immer individuell, aber auch hier hat der Mensch, bzw. bestimmte Interessensgruppen, für eine Fremdnorm gesorgt, mit dem Ziel alle Menschen gleichzuschalten. Welcher Zweck steht dahinter? Wenn Menschen nicht mehr individuell denken und stattdessen genormt sozusagen funktionieren, dann lassen sie sich selbstverständlich besser manipulieren und beherrschen.

Diese Fremdnormen findet man heute in jedem Lebensbereich. Auch für die Industrien ist das sehr wichtig, denn nur so können Produkte in Massen verkauft werden. Wenn die Menschen geistig genormt sind, wollen auch alle das gleiche kaufen was ihnen als wichtig suggeriert wird.

Um also Menschen sowohl körperlich-organisch als auch geistig beherrschen zu können, muss man aus den Menschen genormte Lebewesen machen.

Wie gut das heute funktioniert, kann man deutlich sehen. Die Menschen sind sogar inzwischen so gut genormt, dass sie diesen Interessensgruppen sogar sehr hilfreich sind, denn Menschen die es bisher geschafft haben sich nicht in eine Norm pressen zu lassen, werden von den genormten Menschen im besten Fall gemieden und ausgegrenzt aber in den meisten Fällen sogar beschimpft, beleidigt und besonders in den Schulen sogar attackiert. Genormte Menschen nehmen alles an was ihnen sozusagen von oben gesagt wird, genormte Menschen stellen keine Fragen, sie funktionieren lediglich.

Ich bin Arzt und Wissenschaftler und ich bin nicht genormt. Ich werde mich auch in Zukunft keiner Norm unterordnen, außer der natürlichen Norm, deshalb bin ich sowohl körperlich als auch geistig sehr gesund.

Tun Sie sich selbst und Ihren Kindern einen wichtigen Gefallen, lassen Sie keine Fremdnorm zu, dann werden Sie auch in Zukunft ein freier und selbst-bestimmender Mensch sein.

Statement von Dr. mult. Johann Menser, behandelnder Arzt der unabhängigen VIRIBUS Klinik